Skip to content

So kön­nen Sie helfen

Hilfs­an­ge­bo­te müs­sen koor­di­niert erfolgen

Ange­sichts der erschüt­tern­den Gescheh­nis­se in der Ukrai­ne steigt die Hilfs­be­reit­schaft unter der Bevöl­ke­rung. Täg­lich errei­chen uns mehr Anru­fe in den ein­zel­nen Cari­tas-Zen­tren der Regi­on, in der Ver­wal­tung oder auch direkt bei den ein­zel­nen Mit­ar­bei­ten­den vor Ort.

Nun gilt es, die Bereit­schaft aller Betei­lig­ten sinn­voll und ziel­füh­rend zu koor­di­nie­ren. Ein Aus­tausch mit allen Regio­nen und der Geschäfts­stel­le fin­det bereits statt.

Für die Regi­on Ost-Würt­tem­berg haben wir zunächst für die The­men Geld­spen­den, Sach­spen­den, Ehren­amt und Wohn­raum fol­gen­des beschlossen:

Geld­spen­den:

Zur Unter­stüt­zung der Arbeit in der Ukrai­ne vor Ort ist Cari­tas Inter­na­tio­nal der geeig­ne­te Ansprech­part­ner. Das Spen­den­kon­to lau­tet wie folgt:

Cari­tas inter­na­tio­nal
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL
Bank für Sozi­al­wirt­schaft Karls­ru­he 

Um den geflüch­te­ten Men­schen in der Regi­on zu hel­fen bit­ten wir um eine Spen­de auf unser Spen­den­kon­to mit dem Spen­den­zweck „Ukrai­ne“

Cari­tas Ost-Württemberg

IBAN: DE15 6012 0500 0001 7890 11
BIC: BFSWDE33STG
Bank für Sozialwirtschaft 

Sach­spen­den:

Auf­grund nicht kon­kret benann­ter Bedar­fe und der unkla­ren Logis­tik bit­ten wir auf Sach­spen­den zum jet­zi­gen Zeit­punkt zu ver­zich­ten. Bei Ände­run­gen in die­sem Zusam­men­hang wer­den wir Sie zeit­nah infor­mie­ren. Aus­ge­nom­men hier­von sind spen­den für die LEA in Ell­wan­gen. Dort wer­den Klei­dung, Taschen, Kof­fer, Schu­he und nicht zu klein­tei­li­ges Spiel­zeug benö­tigt. Es gilt zu beach­ten, dass die Spen­den an alle geflüch­te­ten Bewoh­ner der LEA aus­ge­ge­ben werden.

Ehren­amt:

Gesucht wer­den ehren­amt­li­che Dol­met­scher für die LEA und die jewei­li­gen Bera­tungs­diens­ten in den ein­zel­nen Zen­tren der Regi­on. Die Erfas­sung der Inter­es­sier­ten erfolgt über die Ver­wal­tun­gen und wird zen­tral unter S:\Freigegebene Ordner\Tausch ELT – VW\Liste_Ukraine_Ehrenamtliche Dolmetscher.xlsx

Wohn­raum:

Ange­bo­te im Zusam­men­hang mit Wohn­raum wer­den unse­rer­seits nicht ent­ge­gen­ge­nom­men. Hier­für bit­te an die jewei­li­gen Land­krei­se ver­wei­sen, die unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten erreich­bar sind:
Für den Ost­alb­kreis wohnraum-ukraine@ostalbkreis.de und für den Land­kreis Hei­den­heim ukrainehilfe@landkreis-heidenheim.de

In den kom­men­den Tagen wer­den wei­te­re Abstim­mungs­ge­sprä­che mit den Stadt- und Land­kreis­ver­wal­tun­gen, den bei­den Deka­na­ten sowie den ande­ren Wohl­fahrts­ver­bän­den in der Regi­on stattfinden.

Wir wer­den Sie auf die­sem Weg auch wei­ter­hin über die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen auf dem Lau­fen­den hal­ten. Für Ihre Unter­stüt­zung und Mit­ar­beit im Vor­feld ein herz­li­cher Dank. 

Autorin: Ani­ta Knauß

Kon­takt: Mar­kus Men­ge­mann 07361–80642-40